AGB - Johannes F. Reichert - Medienzukunft gestalten - Professionelles Changemanagement und Organisationsentwicklung zu Veränderungsprozessen in Medienunternehmen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Über mich
- wie ich arbeite
Vertraulichkeit

Gehen Sie davon aus, dass unsere Zusammenarbeit vertraulich ist.
Inhaltliche Klärungen

Um für Ihr Anliegen passgenaue Lösungen erarbeiten zu können, muss ich Ihre Situation und Fragestellungen möglichst genau verstehen. Deshalb ist mir ein ausführliches Vorgespräch für die Auftragsklärung besonders wichtig.
 
Ein Auftrag wie: „Wir brauchen ein Teambuilding!“ ist keine ausreichende Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern ein guter Startpunkt für Klärungen:
 
  • Wo steht das Team?
  • Warum braucht das Team eine solche Veranstaltung?
  • Wie sieht das Team selbst das?
  • Was wünschen Sie sich, was wünscht sich das Team?
  • Woran würden Sie erkennen, dass die Veranstaltung erfolgreich war?

 
Gemeinsam erarbeiten wir iterativ die geeigneten Formen und Inhalte.
Bin ich die beste Wahl ?

Für manche Aufgaben bin ich nicht die beste Lösung als Berater oder Trainer. Dann helfe ich Ihnen über mein Netzwerk kompetenter Kolleg/innen gerne bei der Suche nach besseren Lösungen.
Statusberichte

Gerade bei längeren Prozessen sind Zwischenberichte und regelmäßiger direkter Austausch mit Ihnen als Auftraggeber wichtig für Nachsteuerungen und Optimierungen.
 So ist auch sichergestellt, dass  Sie stets ‚den Finger am Puls des Projekts‘ haben.
Im Prozess

Vor allem bei komplexen Projekten und Prozessen ist es wichtig für mich, ausreichend in die Prozessdynamik eingebunden zu sein. Dafür ist es sinnvoll, direkt in regelmäßigem Kontakt mit Projektleitern und Change Agents zu stehen.
Honorar

Mein Tagessatz ist abhängig von Vor- und Nachbereitungsaufwand, Reisezeiten, Reisekosten und Auftragsvolumen. Bislang habe ich mit meinen Kunden immer eine für beide Seiten sinnvolle und machbare Lösung gefunden.
Organisation

Nach der inhaltlichen Klärung erhalten Sie ein formales Angebot als Basis Ihrer Beauftragung.
 
Organisatorische Fragen zu Veranstaltungen (Seminarräume, Technik, …) überlasse ich in der Regel gerne Ihnen – per Checkliste kann ich Ihnen meinen Bedarf an Ausstattung zukommen lassen.
 Die Organisation meiner Reise übernehme ich gerne selbst.
Storno

Manchmal müssen Pläne geändert werden – lassen Sie uns das finanzielle Risiko fair teilen!

  • Absage oder Verschiebung 30 Tage oder mehr vor Veranstaltungsbeginn:
    keine Stornokosten
  • Absage oder Verschiebung 15 – 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn:
    50 % des vereinbarten Honorars

  • Absage oder Verschiebung weniger als 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn:
    100% des vereinbarten Honorars

 
Zudem muss ich Ihnen nicht stornierbare Reisekosten in Rechnung stellen.
Erreichbarkeit

Wenn ich mich nicht gerade in einer Veranstaltung befinde, bin ich telefonisch gut erreichbar, auch außerhalb der Geschäftszeiten. Mails beantworte ich in der Regel am gleichen Tag.
Während meiner Gomera-Aufenthalte bin ich telefonisch nur eingeschränkt erreichbar.
Copyright

Meine Präsentationen (Powerpoint, Vorlagen, Checklisten, …)  in Veranstaltungen stelle ich den Teilnehmer/innen gerne zur Verfügung. Für sie gilt das deutsche Urheberrecht: Sie dürfen im Kontext  genutzt werden, nicht aber weitergegeben oder weiter verwertet.

Bei Bedarf: lassen Sie uns reden!
noch Fragen?

Gerne! So erreichen Sie mich
 
Suchen
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü